direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modul Wasserwesen I: LV Strömungsmechanik II (3LP)

Lehrende
Vorlesungen
Prof. Dr.-Ing. R. Hinkelmann
Übungen
Dipl.-Ing. S. Seemann
Tutorien
M. Wotzlaw, W. Elsesser
Sommersemester
Wintersemester
Bauingenieurwesen BSc (4. Semester) - Pflichtfach, Bautechnik/Bauing.technik B LA (6. Semester) - Vertiefungsfach  

IV
V
UE
TUT
IV
V
UE
TUT
1
1
1

Allgemeines

Das Pflichtmodul Wasserwesen I beinhaltet Lehrveranstaltungen zu Strömungsmechanik II, Wasserbau und Grundlagen der Siedlungswasserwirtschaft. Die Lehrveranstaltung Strömungsmechanik II wird in den ersten 6 Wochen des Semesters angeboten. Die Lehrveranstaltung Wasserbau wird in den letzten 8 Wochen des Semesters angeboten. Die Lehrveranstaltungen Strömungsmechanik II und Wasserbau werden von Wasserwirtschaft und Hydrosystemmodellierung durchgeführt. Die Lehrveranstaltung Siedlungswasserwirtschaft wird vom Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft durchgeführt (siehe http://www.siwawi.tu-berlin.de/)

Qualifikationsziele und Inhalt

Aufbauend auf den Inhalten der Lehrveranstaltung Strömungsmechanik erlernen die Studierenden wissenschaftliche Grundlagen über hydromechanische Gesetzmäßigkeiten. Dieses Wissen versetzt die Studierenden in die Lage, grundsätzliche hydromechanische Probleme im Wasserwesen behandeln zu können.

  • Gerinneströmung
  • Kinematik II
  • Erhaltungssätze für Masse und Impuls (Euler, Navier-Stokes, Reynolds Gleichungen)
  • Grenzschichtströmungen
  • Strömungskräfte
  • Ähnlichkeitstheorie

Informationen

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

Unterlagen zur Lehrveranstaltung finden Sie im ISIS. Der zur Einschreibung in den Kurs notwendige Schlüssel wird in der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe