direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kolloquium Wasserwesen

Prof. Hinkelmann, Prof. Barjenbruch

Das Kolloquium Wasserwesen ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe und Lehrveranstaltung der Fachgebiete Wasserwirtschaft und Hydrosystemmodellierung sowie Siedlungswasserwirtschaft. Alle Veranstaltungen finden im Gebäude TIB13b, Aufgang 7, Raum 566, Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin statt.

Kommendes Programm

In diesem Semester werden keine Kolloquiums-Vorträge stattfinden, da das Semester aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie ausschließlich digital stattfinden kann.

Alternativ empfehlen wir folgende Webinare (zum erfolgreichen Abschluss des Moduls müssen die Webinare angesehen und ein Teilnahmenachweis erbracht werden, nähere Infos für Studierende stehen im Kurs auf der isis-Plattform bereit):

Webinar 1: Mall Expertenvortrag 

Häufiger auftretende Starkregenereignisse und längere Hitzeperioden stellen auch die Siedlungswasserwirtschaft vor neue Herausforderungen. Prof. Dr. Heiko Sieker von der gleichnamigen Ingenieurgesellschaft zeigt, welche vor allem dezentralen Lösungen ergriffen werden können, um dabei auch Hochwassersituationen zu vermeiden.

Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung Gewässerschutz - Starkregen - Stadtklima

 

Webinar 2 und 3: IWAMA MOOC Projekt

Das EU-Projekt IWAMA zielt darauf ab, das Abwassermanagement im Ostseeraum zu verbessern, indem die Kapazität der Abwasserbehandlungsunternehmen ausgebaut und Pilotinvestitionen durchgeführt werden, um die Energieeffizienz zu erhöhen und die Schlammbehandlung voranzutreiben. Desweiteren wurden zahlreiche Webinare veranstaltet und zur nachhaltige Weiterbildung öffentlich zur Verfügung gestellt.https://www.youtube.com/watch?v=ntuvjIh4g30&feature=youtu.be

Webinar 2: Possibilities of sludge disintegration

Webinar 3: Can these complex models help with operation and online control?

 

Webinar 4: IWA: Nature based solutions

Investment in Nature Based Solutions (NBS) in the wider river basin is increasingly seen as a way to address urban water challenges such as floods, shortages in supplies or degradation of water quality. NBS can be an effective and economical approach to enhance community safety and quality of life while sustaining ecosystems which we rely on for water resources.

Investing in nature from catchment to tap

 

Webinar 5: Computational Fluid Dynamics

This webinar demonstrates the application of Computational Fluid Dynamics in the context of (waste) water treatment. Three parts are foreseen:
Intro: what is CFD and which options are available to answer which type of practical questions? This intro is meant for non-experts, and kept short in order not to lose more experienced participants from the start.

Applications and good modelling practice

 

Webinar 6: IWA Digital Water Programme

Water utilities and the populations they serve are facing a range of dynamic pressures, as catchment areas are affected by global climate change and local land use changes, with consequences on water sources upstream. How can we use satellite information to manage upstream processes that could affect the quality of drinking water sources?

Using satellite data for water management

Kolloquium E-Mailliste

Bitte füllen sie das folgende Formular mit ihren Daten aus und warten sie auf die Bestätigungsemail.
Geben sie als Nachrichtentext bitte Anmedung ein.


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Adresse

Fachgebiet Wasserwirtschaft und Hydrosystemmodellierung
Institut Bauingenieurwesen
Fakultät VI Planen Bauen Umwelt
Sekr. TIB I - B 14
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Tel.: +49 30 314 72308
Fax: +49 30 314 72430