direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Transfer von Konzepten, Strukturen und Kenntnissen zwischen der deutschen und chinesischen Klimafolgenforschung im Wasserbereich

Project head
Prof. Dr.-Ing. R. Hinkelmann
Scientific assistant
Qing Zhang M.Sc.

Project period
Juni 2012 - Dez 2014
Project partner
BfG Bundesanstalt für Gewässerkunde
Lupe
Lupe

Beschreibung

Das Projekt beinhaltet zwei Untersuchungsschwerpunkte:

Zum einen wird die Übertragbarkeit von Forschungsergebnissen aus KLIWAS (Auswirkungen des Klimawandels auf Wasserstraßen und Schifffahrt) auf die Untersuchungen zur chinesischen Wasserstraße Yangtze untersucht. Dies soll zum Transfer von konzeptionellen, strukturellen, organisatorischen und wissenschaftlich/fachlichen Erkenntnissen aus dem KLIWAS-Forschungsprogramm des BMVBS beitragen und somit Anschub für das chinesische Klimafolgenforschungsprogramm mit Ausrichtung auf die Wasserstraße Yangtze geben.

Zum anderen wird die Bedeutung von Sedimenten und den Herausforderungen des Sedimentmanagements für den Yangtze untersucht. Dies soll die Bedeutung der Sedimente für die Klimafolgenforschung identifizieren, und es wird auf die damit im Zusammenhang stehenden Asien-spezifische Fragestellungen bzw. Herausforderungen für den Umgang mit Sediment/Baggergut eingegangen.Weiterhin soll der Transfer von Handlungsoptionen und Lösungsansätzen des Sedimentmanagements zwischen den europäischen und asiatischen Randbedingungen untersucht werden.

Das Arbeitsprogramm umfasst die Untersuchungsteile, die aufgrund der Vernetzung mit dem KLIWAS-Forschungsprogramm überwiegend in der BfG in Koblenz und zeitweise am Institut für Bauingenieurwesen an der TU Berlin ausgeführt werden.

Weitere Informationen über KLIWAS-Projekt unter:

http://www.kliwas.de/

 

Aufgabenschwerpunkte

a) Klimafolgenforschung am Fluss Yangtze

  • Literaturrecherche zum Yangtze-Projekt im Hinblick auf den Sedimenttransport
  • Literaturrecherche zum Yangtze-Projekt im Hinblick auf die Klimaänderung


b) Gewässermorphologie

  • Modellierung des Strömungsfeldes im Staudamm Iffezheim in Deutschland mit der 3D-SSIIM Modell

 

 

Aufgabenstellung

Klimafolgenforschung am Fluss Yangtze

  • Literaturrecherche zum Yangtze-Projekt im Hinblick auf den Sedimenttransport
  • Literaturrecherche zum Yangtze-Projekt im Hinblick auf die Klimaänderung

Literaturrecherche

(a) Einzuggebiet des Flusses Yangtze (b) Drei Längsschritte entlang des Flusses Yangtze
Lupe
Drei-Schluchten-Staudamm im Fluss Yangtze in China
Lupe

Modellierung

Modellierung des Sedimenttransports im Reservoir Iffezheim
Lupe
Zufluss und Abfluss am Wehr (links) und Geschwindigkeitsvektoren (rechts)
Lupe

 

 

Termine

  • 09/2012 Teilhname am SSIIM-Treffen in Referat 3 (Gruppe für Grundwasser, Geologie und Gewässermorphologie), Koblenz
  • 12/2012 Teilnahme am Treffen mit der chinesischen Delegation im Rahmen der Vereinbarung BMVBS/MOT zur Vorbereitung eines gemeinsamen KLIWAS-Programms Yangtze, 10-11.12.2012, Koblenz
  • 04/2013 Teilnahme an 4th KLIWAS-Plenum bei der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), 22.-25.04.2013, Karlsruhe
  • 06/2013 Teilnahme an 6th International Conference on Water Resources and Environment Research- Water & Environmental Dynamics (ICWRER), 3.-7.06.2013, Koblenz
  • 09/2013 Teilnahme an 35th International Association for Hydro-Environment Engineering and Research (IAHR) World Congress, 09.-13.09.2013, Chengdu, China, Vortrag.
  • 10/2013 Teilnahme an der 3. KLIWAS-Statuskonferenz, 12.-13.11.2013, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Berlin
  • 04/2014 Besuch der deutschen Delegation in China im Rahmen der Vereinbarung BMVBS/MOT zur Vorbereitung eines gemeinsamen KLIWAS-Programms Yangtze, 22.04-29.04.2014, Beijing, Yichang, Shanghai, China
  • 11/2014 Teilnahme am Kolloqium “Herausforderung Sedimenttransport - Methoden und Konzepte im Flussbau” an der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), 26.11.2014, Kalrsruhe
  • 12/2014 Besuch der chinesischen Delegation am Fachgebiet Wasserwirtschaft und Hydrosystemmodellierung an der TU Berlin im Rahmen der Vereinbarung BMVBS/-MOT zur Vorbereitung eines gemeinsamen KLIWAS-Programms Yangtze, 11.12.2014, Berlin

Publikationen


Zhang,Q., Hillebrand,G., Klassen,I., Vollmer,S., Olsen,N.R.B., Moser,H. & Hinkelmann,R. (2013). Sensitiity analysis of flow field simulation in the Iffezheim reservoir in Germany with the 3D SSIIM model.


Literaturverzeichnis

Yang, G.F., Chen, Z.Y., Yu, F.L, Wang, Z.H., Zhao, Y.W. & Wang, Z.Q. (2007):
Sediment rating parameter and their implications: Yangtze River, China, Geo-morphology, 85(3 - 4).

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe