direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Entwicklung einer Technologie-Transferplattform zwischen KMU und Hochschule im Themenfeld Wasser, Arbeitspaket Modellierung von Hydrosystemen

Projektleiter
Prof. Dr.-Ing. R. Hinkelmann
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
A. Jablonski
Projektdauer
01.04.08 - 31.03.11
Finanzierung
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Projektpartner
siehe Technologie-Transferplattform (TTP) Wasser

In der Region Berlin / Brandenburg ist ein beachtliches Potential an Wissen über die Wasserwirtschaft vorhanden. Neben den wasserbezogenen Forschungen an der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) und großen, weltweit operierenden Unternehmen, sind in der Region auch viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) insbesondere im Bereich Wassertechnik aktiv. Mit der Technologie-Transferplattform Wasser (TTP Wasser) wird eine Verbindung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft geschaffen, um so eine bessere Weiterentwicklung in beiden Bereichen zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum TTP Wasser finden Sie unter: www.fsp-wib.tu-berlin.de/menue/ttp_wasser

Im Projekt TTP Wasser werden mehrere Arbeitspakete behandelt. Eines davon ist das Arbeitspaket 'Modellierung von Hydrosystemen'. In dem Rahmen soll basierend auf dem Weiterbildungskurs Modeling of Hydrosystems eine thematische Auffächerung in die Bereiche Free-Surface Flow Modeling, Subsurface Flow Modeling und Hydrological Modeling / Rain Water Management unter Einbeziehung weiterer Experten aus dem Berliner sowie dem nationalen und internationalen Wasserumfeld erfolgen.

Umfangreiches Lehr- und Kursmaterial existiert bereits. Für die weitere Verbesserung dieses Materials werden Übungsprogramme, die die Brücke zwischen den methodisch-theoretischen Grundlagen und komplexen Modellierungssystemen schlagen, weiterentwickelt. Dazu werden folgende Tätigkeiten durchgeführt:

  • Entwicklung einer Web-Anbindung mit Eingabehilfe und Visualisierung für die bestehenden Übungsprogramme
  • Weiterentwicklung von Diskretisierungsverfahren innerhalb der Übungsprogramme
  • Aufbereitung von Lehrunterlagen und Einstellung in das Transferlaboratorium


Im Rahmen dieses Projektes durchgeführte Weiterbildungskurse:
Short Course Modeling of Flow Transport and Reaction Processes in Surface Waters 2009

  •  

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe