direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modellierung von Strömungs- und Transportprozessen in Oberflächengewässern

Im Rahmen dieses Forschungsgebietes wird an der Entwicklung und Anwendung von Methoden und Techniken zur Simulation von Strömungs- und Transportprozessen in Fließgewässern gearbeitet. In diesem Kontext werden 1D-, 2D- und 3D-Strömungen behandelt sowie der Transport von Stoffen (Tracer, Salz, ...), Wärme und Sedimenten einschließlich Reaktionsprozessen. Die Grundlage für eigene Entwicklungen zur Umsetzung von 2D-Modellkonzepten und numerischen Methoden ist das am Fachgebiet entwickelte Modellierungsframework Hydroinformatics Modeling System (HMS). Darüber hinaus verwendet das Fachgebiet hauptsächlich frei verfügbare Simulationssoftware (TELEMAC-MASCARET, OpenFOAM). Anwendungsgebiete sind beispielsweise Hochwassersimulationen, Fließgewässerrenaturierung, Strömungs- und Transportsimulationen in urbanen und ländlichen Gewässern sowie Oberflächenabflusssimulationen in kleinen Einzugsgebieten.

Complex two-phase flows in sewer systems
Lupe [1]
Flow and transport processes in Lake Tegel, Berlin
Lupe [2]
Flash floods in El Gouna, Egypt
Lupe [3]
Restoring Panke creek, Berlin
Lupe [4]
Flood protection Baiersdorf, Southern Germany
Lupe [5]
Rainfall-runoff simulation in small catchment, Austria
Lupe [6]
Malpasset dam-break, France
Lupe [7]
Modeling sediment transport in Iffezheim reservoir, Germany
Lupe [8]
Flow simulation in a Brasilian reservoir
Lupe [9]
Modeling of flow and salinity transport in Nile, Egypt
Lupe [10]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008