direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modellierung von Strömungs- und Transportprozessen in Oberflächengewässern

Im Rahmen dieses Forschungsgebietes wird an der Entwicklung und Anwendung von Methoden und Techniken zur Simulation von Strömungs- und Transportprozessen in Fließgewässern gearbeitet. In diesem Kontext werden 1D-, 2D- und 3D-Strömungen behandelt sowie der Transport von Stoffen (Tracer, Salz, ...), Wärme und Sedimenten einschließlich Reaktionsprozessen. Die Grundlage für eigene Entwicklungen zur Umsetzung von 2D-Modellkonzepten und numerischen Methoden ist das am Fachgebiet entwickelte Modellierungsframework Hydroinformatics Modeling System (HMS). Darüber hinaus verwendet das Fachgebiet hauptsächlich frei verfügbare Simulationssoftware (TELEMAC-MASCARET, OpenFOAM). Anwendungsgebiete sind beispielsweise Hochwassersimulationen, Fließgewässerrenaturierung, Strömungs- und Transportsimulationen in urbanen und ländlichen Gewässern sowie Oberflächenabflusssimulationen in kleinen Einzugsgebieten.

Complex two-phase flows in sewer systems
Lupe
Flow and transport processes in Lake Tegel, Berlin
Lupe
Flash floods in El Gouna, Egypt
Lupe
Restoring Panke creek, Berlin
Lupe
Flood protection Baiersdorf, Southern Germany
Lupe
Rainfall-runoff simulation in small catchment, Austria
Lupe
Malpasset dam-break, France
Lupe
Modeling sediment transport in Iffezheim reservoir, Germany
Lupe
Flow simulation in a Brasilian reservoir
Lupe
Modeling of flow and salinity transport in Nile, Egypt
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe