direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modellentwicklung und Hydroinformatik

Im Rahmen dieses Forschungsgebietes wird an der Entwicklung und Weiterentwicklung verschiedener Modellierungssysteme gearbeitet. Ein Schwerpunkt dieser Arbeiten ist das object-orientierte HMS (Hydroinformatic Modeling System), ein robustes zweidimensionale Flachwasser- und Transportmodell mit verschiedenen Erweiterungen. Für komplexe mehrdimensionale Strömungs- und Transportprozesse werden die Open Source Modelle TELEMAC-MASCARET und OpenFOAM eingesetzt und weiterentwickelt. Weitere Forschungsarbeiten befassen sich mit der Kopplung von Modellen, dem Hochleistungsrechnen und künstlichen neuronalen Netzen.

Hydroinformatics Modeling System (HMS)
Lupe
Artifical neural networks for water level predictions
Lupe
Scaling approaches for shallow water flow modeling
Lupe
Optimization methods for shallow water flow modeling
Lupe
Modeling systems OpenFOAM, DuMux and DiaTrans
Lupe
Model integration and information management
Lupe
Grid and domain decomposition for gas-water flow simulation on parallel computer
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe